Löschen mit Wasser durch den Einsatz
von Wasserlöschanlagen –
einfach und zuverlässig

Wasserbasierte Löschanlagen haben den größten Anteil an der gesamten Löschtechnik. Sie sind – im Fall der Sprinkleranlagen – eine unkomplizierte und seit Jahrzehnten bewährte Technik. Wasser ist das natürlichste und umweltfreundlichste aller Löschmittel. Es bindet Rauch und Schadstoffe und wird bevorzugt zur Bekämpfung von Bränden der Brandklasse A (glutbildende Stoffe) eingesetzt.

Brände automatisch zu entdecken, zu melden und zu löschen bzw. wenigstens zu kontrollieren bis die Feuerwehr eintrifft, ist Ziel aller Löschanlagen.

Bauherren oder Betreiber, meist aber Brandschutzkonzept oder Sachversicherer stellen die Forderung nach der Installation einer Wasserlöschanlage. Eine Löschanlage wird dann so geplant, dass die erforderlichen Ziele des Personen,- Sachwert- oder Umweltschutzes unter baulichen und wirtschaftlichen Anforderungen zu einem sinnvollen Ergebnis führen.

Neben den herkömmlichen Sprinkleranlagen gibt es auch ein breites Spektrum spezialisierter Wasserlöschanlagen, die gezielt für bestimmte Anforderungen entwickelt wurden.


G&S Sprinkleranlagen-Produkte:


Brandschutztechnik – Reduzierung der Tropfengröße bei Sprühwasserlöschanlagen

Aktuell

Die G&S Sprinkleranlagen-App

23.09.2016

G&S veröffentlicht Sprinkleranlagen-App

Mit dem Sprinkleranlagen-Rechner einzelne Rohre oder ganze Sprinkleranlagen überschlägig dimensionieren. ... 9 mehr

Jobs

29.08.2016
Elektriker Bereich Wasserlöschanlagen (m/w)
9 mehr

29.08.2016
Techniker Bereich Elektrotechnik (m/w)
9 mehr

29.08.2016
Technischer Zeichner / 
 Konstrukteur (m/w)
9 mehr

G&S  Sprinkleranlagen
Sprinkler
Empfehlen Sie G&S  Brandschutz auf Facebook